Im Essen, im Wasser, in der Luft und der Stress unseres Alltages verlangen den Körper jede Menge Leistung ab.

Um den Körper gegen diese Anstrengungen zu wadmen, sollten ausreichend Nährstoffe im Körper vorhanden sein. Wer sich schlapp, energielos, gereizt, depressiv oder einfach nicht gut fühlt, ist ein deutliches Zeichen dafür, dass im Stoffwechsel etwas nicht ganz rund läuft. Die Frage nach den WARUM und ein SUCHEN der Ursachen kann am Ende dazu führen, dass die Ursachen erkannt werden und abgestellt werden können.

Die Basis einer Ernährungsumstellung

ist der Darm – Leber – Entgiftung -Säure/Basengleichgewicht. Nur wenn unsere Organe und der Stoffwechsel wieder voll funktionsfähig sind, ist die Basis für einen Ernährungsumstellung geebnet, damit die Nährstoffe dann überhaupt erst in den Stoffwechsel gelangen können.

Sogar diverse Krankheiten (= Ungleichgewicht), mit denen wir uns so täglich herum ärgern, können dabei verschwinden, bzw. gemildert werden.

Wenn die Basis hergestellt ist, Ursachen erkannt sind, ist der Körper gestärkt sich den Herausforderungen des Alltag zu stellen. Wir können zur nächsten Stufe herantreten – die Wellnessstufe – damit wir diesen Zustand auch beibehalten.

Probieren Sie es aus und geniessen Sie ein ganz neues Wohlgefühl!

Some contents or functionalities here are not available due to your cookie preferences!

This happens because the functionality/content marked as “Google Youtube” uses cookies that you choosed to keep disabled. In order to view this content or use this functionality, please enable cookies: click here to open your cookie preferences.

Die 4 Grundregeln für einen starken Körper:

  1. Darmsanierung durch Heilfasten
  2. Leberreinigung
  3. Ausleiten – Entgiften
  4. Säure – Basen Gleichgewicht

Meist verkauft

Angebote

Produktbereich Stärkung

  • Herkunft
  • Magen - Verdauung

Schon gesehen?

Some contents or functionalities here are not available due to your cookie preferences!

This happens because the functionality/content marked as “Google Youtube” uses cookies that you choosed to keep disabled. In order to view this content or use this functionality, please enable cookies: click here to open your cookie preferences.

Schon gesehen?

Some contents or functionalities here are not available due to your cookie preferences!

This happens because the functionality/content marked as “Google Youtube” uses cookies that you choosed to keep disabled. In order to view this content or use this functionality, please enable cookies: click here to open your cookie preferences.

Back to Top

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media-Funktionen bereitzustellen, unseren Datenverkehr zu analysieren. Weitere Informationen befinden sich in unserer Datenschutzerklärung.

On this website we use first or third-party tools that store small files (cookie) on your device. Cookies are normally used to allow the site to run properly (technical cookies), to generate navigation usage reports (statistics cookies) and to suitable advertise our services/products (profiling cookies). We can directly use technical cookies, but you have the right to choose whether or not to enable statistical and profiling cookies. Enabling these cookies, you help us to offer you a better experience. Cookie policy