Im Essen, im Wasser, in der Luft und der Stress unseres Alltages verlangen den Körper jede Menge Leistung ab.

Um den Körper gegen diese Anstrengungen zu wadmen, sollten ausreichend Nährstoffe im Körper vorhanden sein. Wer sich schlapp, energielos, gereizt, depressiv oder einfach nicht gut fühlt, ist ein deutliches Zeichen dafür, dass im Stoffwechsel etwas nicht ganz rund läuft. Die Frage nach den WARUM und ein SUCHEN der Ursachen kann am Ende dazu führen, dass die Ursachen erkannt werden und abgestellt werden können.

Die Basis einer Ernährungsumstellung

ist der Darm – Leber – Entgiftung -Säure/Basengleichgewicht. Nur wenn unsere Organe und der Stoffwechsel wieder voll funktionsfähig sind, ist die Basis für einen Ernährungsumstellung geebnet, damit die Nährstoffe dann überhaupt erst in den Stoffwechsel gelangen können.

Sogar diverse Krankheiten (= Ungleichgewicht), mit denen wir uns so täglich herum ärgern, können dabei verschwinden, bzw. gemildert werden.

Wenn die Basis hergestellt ist, Ursachen erkannt sind, ist der Körper gestärkt sich den Herausforderungen des Alltag zu stellen. Wir können zur nächsten Stufe herantreten – die Wellnessstufe – damit wir diesen Zustand auch beibehalten.

Probieren Sie es aus und geniessen Sie ein ganz neues Wohlgefühl!

Die 4 Grundregeln für einen starken Körper:

  1. Darmsanierung durch Heilfasten
  2. Leberreinigung
  3. Ausleiten – Entgiften
  4. Säure – Basen Gleichgewicht

Meist verkauft

Angebote

Produktbereich Stärkung

    Schon gesehen?

    Schon gesehen?

    Back to Top