Beschreibung

cistus_00

Cistus Incanus ist einer der reichhaltigsten Polyphenol-Lieferanten, den wir in Europa haben.

Die Verwendung von Cistus läßt sich bis ins 4. Jahrhundert vor Christus zurückverfolgen. Damals wurde das mechanisch gewonnene Harz der Pflanze nach Ägypten

cistus_03

und in den Sudan exportiert. Seit dieser Zeit findet Cistus auch als Genußtee Verwendung.

Dann gerät Cistus Incanus fast in Vergessenheit und macht erst 1999 wieder europaweit Schlagzeilen. Ein hochkarätiges Gremium kürte Cistus Incanus zu Europas Pflanze des Jahres 1999.

Cistus Tee wird in Griechenland schon seit vielen Jahrhunderten als Genusstee getrunken. Die Blüten der Cistus Incanus sind violett mit einem orangefarbenen Zentrum, andere Cistus-Arten haben weiss-dunktelrote Blüten. Sie blüht im zeitigen Frühjahr.

Die eiförmigen bis lanzettlichen Blätter scheiden an ihren feinen Haaren ein Harz aus. Dieses Harz wird auch Ladanum genannt und entspricht wohl der Myrrhe der Bibel. An heißen Sommertagen wird besonders viel Harz gebildet, sodass man die Pflanze schon beim Vorbeigehen riechen kann.

 

Herkunft

Wir beziehen den Cistus incanus Tee und Pulver direkt von einer Bauernkooperative aus Griechenland, wo die Pflanze in kleineren Plantagen wild in den hügeligen Landschaften des Pelopones angebaut wird. Fernab von großen Städten kann die Cistus Incanus Pflanze ihre volle Pracht entfalten und wird zur Erntezeit in einen sehr traditionellen Verfahren per Hand geernetet und weiterverarbeitet.

cistus_02

cistus_04

 

Anbau – Ernte – Herstellung

cistus_01

Ist der Zeitpunkt der Ernte gekommen, werden die Blätter noch von Hand gesammelt und anschließend in gut klimatiesierten Räumen – nicht unter direkter Sonneneinstrahlung – im Schatten getrocknet. Mit diesem Trocknungsverfahren wird die Pflanze bei der Trocknung keine hohen Temperaturen ausgesetzt, so dass die Inhaltsstoffe beim Trocknen erhalten bleiben. Wir beziehen unsere Rohstoffe direkt nach der Ernte und verarbeiten diese weiter – entweder in Kapseln, oder verpackt in Teetüten.